Die bekannten sozialen Netzwerke verzeichnen ständig neue Nutzerrekorde, und eine zunehmende Zahl auch neuer Plattformen buhlt um die Gunst der Internetnutzer. Für Händler und Marken ist derzeit kaum ein anderes Thema so omnipräsent und zugleich so wenig überschaubar wie Social Media. In einer neuen Studie hat Kurt Salmon nun erstmals den Status Quo und wesentliche Trends für Social Media im deutschen Mode- und Konsumgütermarkt untersucht. Aus den Ergebnissen  wurden  kritische  Erfolgsfaktoren  für  Social  Media-Engagements identifiziert und konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Das Whitepaper können Sie rechts über den Link herunterladen.

24 Oktober 2011