Handelsunternehmen und Markenhersteller spüren die Auswirkungen der Krise an allen Fronten. Verstärkt suchen Handel und Industrie nach bisher ungenutzten Kostensenkungsmöglichkeiten in den Produktkosten und der Beschaffung, um das Betriebsergebnis zu sichern. Kosteneinsparungen alleine reichen hierbei nicht und sind häufig nicht ausreichend nachhaltig. Der Kurt Salmon-Ansatz eines integrierten Beschaffungsmanagements zeigt neue Wege auf.

Das Whitepaper können Sie rechts über den Link herunterladen.