Angesichts der hohen Wettbewerbsintensität und des zunehmenden Preis- und Margendrucks, wird es für viele Konsumgüterhersteller zusehends schwieriger, ihre Marktposition zu verteidigen. Einem effektiven Kundenmanagement kommt dabei eine immer größere Bedeutung zu. Bei der Abkehr vom kurzfristigen, transaktionsorientierten Verkaufen hin zu einem langfristigen, beziehungsorientierten Marketing sind integrierte Steuerungskonzepte gefordert.

Erfolgreiche Konsumgüterhersteller investieren daher in ein professionelles Management ihrer Handelsbeziehungen mittels Kundenbewertungsmodellen. Diese schaffen eine effektive, abteilungsübergreifende Entscheidungsgrundlage für Vertrieb, Marketing und Controlling zur Steuerung des Kundenportfolios und Erhöhung der Kundenprofitabilität.

Um auch Sie bei der Professionalisierung Ihres Kundenmanagements zu unterstützen, bietet Kurt Salmon einen über eine Vielzahl von Projekten hinweg erprobten, tool-gestützten Kundenbewertungsansatz. Unter Verwendung intelligenter Analysemethoden in einem integrativen Kennzahlensystem liefert dieser wertvolle Hinweise für die Steuerung und nachhaltige Verbesserung aller Kundenmanagement-gerichteten Unternehmensprozesse und macht somit die maßgeblichen Stellhebel im Kundenmanagement mess- und steuerbar.

Lesen Sie mehr über die Kunden-Scorecard von Kurt Salmon in unserem aktuellen Whitepaper, das Sie rechts über den Link herunterladen können.