Längst ist die moderne Supply Chain kein reiner Kostenfaktor mehr, sondern ist in Zeiten von Omnichannel und zunehmender Internationalität – sowohl beschaffungs- als auch absatzseitig – in eine strategische Rolle hinein gewachsen: Service und Verlässlichkeit entscheiden heute maßgeblich über Wettbewerbsposition und Wachstum.

Unternehmen sehen sich heute fünf erfolgskritischen Anforderungen an ihre Supply Chain gegenübergestellt: Sicherstellen von Omnichannel-Fähigkeit, Schnelligkeit, Flexibilität auf sich ändernde Sourcing-Regionen, Versorgung einer zunehmenden Anzahl internationaler Märkte sowie die Unterstützung von Produktindividualisierungen. Jede Herausforderung fordert dabei ihre eigenen Schritte, die aber in Summe in einem hart umkämpften Wettbewerbsumfeld helfen, eine Vorreiterrolle einzunehmen und nachhaltiges Umsatz- und Margenwachstum zu forcieren.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in unserem aktuellen Whitepaper, das Sie rechts über den Link herunterladen können.