Retail TouchPoints

Während der diesjährigen Paneldiskussion auf der NRF Big Show in New York diskutieren Kurt Salmon Partner Tom Cole, Diane Ellis, Präsident und CEO von The Limited, R. B. Harrison, Chief Omnichannel Officer von Macy’s, und Brent Kirby, Chief Omnichannel Officer von Lowe’s über ihre Strategien und Ziele für das Jahr 2015.

Cole definierte Omnichannel als ein „nahtloses Einkaufserlebnis“, das dem Kunden die genau gleichen Services und Produkte bietet, egal über welchen Weg der erste Kontakt mit ihm stattfindet. Ellis ergänzte dazu, Omnichannel sei für The Limited die ‚Taktik‘ im Rahmen eines umfassenderen Plans, den Weg zum tatsächlichen Kauf für den Konsumenten zu vereinfachen.

Harrison ergänzte: „Wir müssen unsere Investitionszyklen anpassen und anders auswählen …, um das Einkaufserlebnis adäquat zu unterstützen und die Schnittstellen der einzelnen Kanäle aus Sicht des Kunden aufzulösen.“ „Nach vorne blickend“, ergänzte Kirby, „ist für 2015 und darüber hinaus ‚Geschwindigkeit‘ der entscheidende Punkt. Schnelligkeit und Verknüpfung sind für uns die Schlüssel – und sie werden es noch lange Zeit bleiben.“

Lesen Sie den Originalartikel.