1. Redefining Fashion Business ModelsHeutige Herausforderung - Zukünftiger Wettbewerbsvorteil Für Händler und Marken ist es eine turbulente Zeit: Die Komplexität und Schnelligkeit des Marktes nimmt kontinuierlich zu,...
  2. HD MerchandisingSharper Focus, Clearer Decisions While technology and innovation flourish on the consumer side of fashion, inside headquarters, not much has changed in years. As if in a permanent homage to retro,...
  3. Analytics-Potenziale effektiv nutzenFünf wesentliche Hebel zum Erfolg Handels- und Konsumgüterunternehmen verfügen über beträchtliche Datenvolumina. Dazu gehören nicht nur Transaktionsdaten, sondern auch...
  4. Billig, flexibel, sozial-verträglich: die Textilindustrie auf der Suche nach Beschaffungsalternativen Der Sourcing-Markt ist im Umbruch. China - einstiger Garant für niedrige Produktionskosten und verlässliche Qualität ist auf dem Rückzug; die Kosten in fast allen wichtigen...
  5. Die Trends in Supply Chain und Logistik: Mehr, schneller – und am besten kostenlos2016 Kurt Salmon Supply Chain and Logistics Survey. E-Commerce wächst – und das konstant. Seit der Jahrtausendwende ist der Deutsche Online-Einzelhandel bis zum Jahr 2015 mit einer...
  6. Nachhaltig Marge verbessern durch effektives In-Season Management Pragmatische Ansätze erfolgreicher Modehändler Die Bedingungen für den Textileinzelhandel in Deutschland bleiben schwierig: Die Konsumausgaben für Bekleidung und Schuhe stagnieren,...
  7. Digital auf der Fläche - das neue Einkaufserlebniseine gemeinsame Studie mit dem HDE, präsentiert von Dorothea Ern-Stockum (Kurt Salmon Germany) auf dem Deutschen Handelskongress 2014 Die fortschreitende Digitalisierung verändert das...
  8. Kurt Salmon diskutiert mit Kaufhof, Zalando u.a. über die Transformation der Branche Deutscher Handelskongress 2016: Der Erfolg von On-Demand Geschäftsmodellen und die Transformation der Fashion-Branche Im Plenum des Deutschen Handelskongresses diskutierte Dorothea...
  9. TW_AlternativenzuChina_22Dez2011.pdf
  10. Logistik-Spezial_TW16_April2012.pdfDer Inhalt dieses Dokuments (insbesondere Fotos und Grafiken) ist urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung, Bearbeitung oder weitere Verbreitung über den zunächst vereinbarten Rahmen...